Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Elektro- & Informationstechnik
Faculty of Electrical Engineering & Information Technology

Smart Grid und virtuelle Kraftwerke Seit 2011 befindet sich die Forschungsgruppe "Smart Grid und Virtuelle Kraftwerke" der HS-Düsseldorf im stetigen Aus​bau. Die Forschungstätigkeit umfasst die Bereiche:

  • Berechnungsalgorithmen zur Bestimmung der Vorgänge im elektrischen Energieversorgungsnetz (im Normal- sowie Störfall)
  • Digitale Netzsimulationen
  • Prognose der Netzzustände unter Berücksichtigung elektrischer und meteorlogischer Zeitreihen z.B. mit Methoden der künstlichen Intelligenz
  • Erarbeiten neuer Modellansätze auf Basis von Data-Mining-Techniken
  • Wissensgenerierung und Informationsrückführung in die Wertschöpfungsprozesse der Verteilnetze
  • Kopplung an Marktmechanismen

Als Forschungsgruppe und auch als Team sind wir stets daran interessiert Kontakte in die Wirtschaft aufzubauen und den Dialog zu suchen.


Seit August 2014 ist die Hochschule Düsseldorf, und hier speziell die Forschungsgruppe, aktiv am Forschungsprojekt des BMWi "Erfassung der Niederspannungsseitigen Netzzustandsgrößen in Echtzeit (ENERGIE)" beteiligt. Dieses wurde im Rahmen der Förderinitiative "Zukunftsfähige
Stromnetze" mittlerweile zur Forschungsinitiative der Bundesregierung erklärt. Die Position der Hochschule Düsseldorf im Projektkonsortium ermöglicht eine Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft entlang der Wertschöpfungskette im Bereich der intelligenten Verteilnetze.


Forschungsprojekt