Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Elektro- & Informationstechnik
Faculty of Electrical Engineering & Information Technology

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Regelungen, die u. a. in der „Ordnung zur Kompensation der Folgen der Coronavirus SARS-CoV-2-Epidemie für Studium und Lehre an der Hochschule Düsseldorf (vom 23.04.2020)“ gefasst wurden. Alle Informationen finden Sie hier.

 

​​​​​​​​​Zugangsvoraussetzungen

Die Zugangsvoraussetzungen finden Sie auch in der Prüfungsordnung (samt Änderungssatzungen) des Studiengangs.

 

Hochschulzugangsberechtigung

Für ein Studium an der Hochschule Düsseldorf benötigen Sie die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife. Die vollständige Fachhochschulreife wird in der Regel durch einen schulischen und einen praktischen Teil (in Form eines entsprechenden Praktikums oder einer Berufsausbildung) erworben. 

 

Sprachnachweis Deutsch

Es sind deutsche Sprachkenntnisse der Niveaustufe B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) nachzuweisen. 

 

Berufsausbildung oder -tätigkeit

Zur Aufnahme des Studiums ist neben der Hochschulzugangsberechtigung der Nachweis über den Abschluss eines für das duale Studium geeigneten, über die Dauer von mindestens einem Jahr laufenden Ausbildungs- oder Arbeitsvertrags, dessen fachliche Ausrichtung dem Studiengang entspricht, bei der Bewerbung/Registrierung einzureichen.

Studieninteressierte sollten Interesse an technischen Zusammenhängen mitbringen und das Ziel verfolgen, betriebliche Entscheidungen auf wissenschaftlicher Grundlage zu fällen und umzusetzen. Zudem sollten sie ein gutes Verständnis für ökonomische und gesellschaftliche Sachverhalte und die Fähigkeit zur eigenständigen Arbeitsplanung haben. Gute mathematische und analytische Kenntnisse, Talent zu abstraktem und konzeptionellem Denken, Leistungsbereitschaft, Selbstdisziplin, Zielorientierung sowie die sichere Beherrschung der deutschen Sprache sind wesentlich.

Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen

finden Sie hier in der jeweiligen Prüfungsordnung.


Registrierung und Einschreibung/Immatrikulation​

Der duale Bachelorstudiengang Elektro- und Informationstechnik ist zulassungsfrei. 

Es ist keine Bewerbung erforderlich, sondern lediglich eine Registrierung im Bewerberportal der HSD. Wenn Sie die Zugangsvoraussetzungen (s. o.) erfüllen, können Sie sich nach der Registrierung im Bewerbungsportal der HSD​ für das Studium direkt einschreiben/immatrikulieren.

Der Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich. Die Registrierung im Bewerbungsportal der HSD erfolgt online und ist in der Regel bis eine Woche vor Vorlesungsbeginn möglich. Eine Registrierung ist immer nur für das folgende Semester und nicht für einen späteren Zeitpunkt möglich.

Allgemeine Hinweise zum Bewerbungsablauf sowie aktuelle Fristen für die Registrierung und Einschreibung finden Sie auf dieser Seite: hs-duesseldorf.de/bewerbungsablauf.

Wenn Sie zu einer der folgenden Bewerber*innengruppen gehören oder sich für eines der folgenden Themen interessieren, informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Besonderheiten bei der Bewerbung:

-       Internationale Bewerber*innen
-       Studiengang- oder Studienortswechsel​
-       Zweithörer*innen
-       Gasthörer*innen​

​​Beratung ​&
Kon​takt​

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Bei Fragen rund um die Studienwahl, die Studienbewerbung/-registrierung, Zugangs-voraussetzungen und Fristen steht Ihnen die ZSB gerne zur Verfügung.

www.hs-duesseldorf.de/studienberatung
studienberatung@hs-duesseldorf.de  

Studentische Hotline der HSD: 0211 4351-5555