Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Elektro- & Informationstechnik
Faculty of Electrical Engineering & Information Technology

Aktuelles

FB EI > Aktuelles > Meldungen > Prof. Dr. Ralf Beck
Elektro- und Informationstechnik / Personalia, Regelungs- und Automatisierungstechnik
26.03.2018

Prof. Dr. Ralf Beck

Zum 1. April 2018 wird Dr. Ralf Beck eine Professur für Regelungs- und Automatisierungstechnik am Fachbereich Elektro- und Informationstechnik der Hochschule Düsseldorf übernehmen.

Der 1979 in Altenburg geborene Wissenschaftler studierte bis Februar 2004 Maschinenbau an der Technischen Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig.

Im Anschluss an sein Studium war er bis April 2009 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Regelungstechnik an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen tätig. Seine Forschungsschwerpunkte lagen im Bereich von Regelungs- und Steueraufgaben in Kraftfahrzeugen, ab Juli 2006 war er hier verantwortlich für die Gruppe Automotive. An der RWTH wurde er im Juni 2011 auch zum Dr.-Ing. promoviert.

Im Mai 2009 wechselte er in die Wirtschaft, wo er seitdem in verschiedenen Positionen im Bereich Fahrzeug- und Antriebsstrangelektronik für die FEV Europe GmbH in Aachen arbeitet, seit März 2015 als Senior Project Manager.

Zu seinen Lehr- und Forschungsschwerpunkten an der HSD werden insbesondere die Bereiche Steuerungs- und Regelungstechnik sowie automatisierte Mobilität gehören.

An der Arbeit mit den Studierenden reizt ihn besonders, junge technikbegeisterte Menschen auf ihr Berufsleben vorzubereiten und gemeinsam mit ihnen die Möglichkeiten einer zunehmend automatisierten Welt zu entdecken. ​

Prof. Dr. Ralf Beck
Prof. Dr. Ralf Beck. Foto: privat