Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Elektro- & Informationstechnik
Faculty of Electrical Engineering & Information Technology

Aktuelles

FB EI > Aktuelles > Meldungen > AutoSens Awards 2018
Elektro- und Informationstechnik / Forschung, Preisverleihung, Optik, Autonomes Fahren
25.09.2018

AutoSens Awards 2018

​Prof. Dr. Alexander Braun vom Fachbereich Elektro- und Informationstechnik der Hochschule Düsseldorf wurde Ende September bei den internationalen AutoSens Awards mit dem „Greatest Exploration“-Preis für seine Forschungsarbeiten ausgezeichnet.

In der faszinierenden Atmosphäre einer der Kapseln des Brüsseler Atomiums erhielt der Wissenschaftler die Auszeichnung für seine Arbeiten im Bereich der optischen Messtechnik. Robert Stead, Managing Director der Sense Media Group und Leiter der AutoSens Awards, betonte in seiner Laudatio, dass Professor Braun über eine zwanzigjährige Expertise in allen Bereichen der optischen Technologien verfüge – von den Grundlagen der Quantenoptik bis hin zu spezialisierten Fragestellungen, die sich in der optischen Qualitätskontrolle bei der Herstellung von einer Jahresproduktionsmenge von 100.000 Kameras stellen. „Seine charismatische Herangehensweise an seine Arbeiten stellen ihn hierbei genauso heraus wie seine exakte Beachtung von Detailfragen“. Besonders würdigte die Jury hierbei auch seine Verzahnung anwendungsorientierter Erfahrungen aus der industriellen Arbeit mit grundlegenden wissenschaftlichen Fragen im Bereich der optischen Qualität. Insbesondere das Thema autonomes Fahren spielt vor diesem Hintergrund seit einiger Zeit eine immer größere Rolle, was auch in den Konferenzthemen der AutoSens deutlich wurde.

Bei den im Rahmen der internationalen AutoSens-Konferenz verliehenen Awards treffen sich jährlich Expertinnen und Experten aus allen Bereichen der Fahrzeugtechnik, um sich über aktuelle Forschungsprojekte und Entwicklungen auszutauschen und zu diskutieren.

Weitere Informationen finden sich unter www.auto-sens.com/awards.

Link zur englischsprachigen Pressemitteilung

Prof. Dr. Alexander Braun bei den AutoSens Awards 2018. Foto: privat
Prof. Dr. Alexander Braun bei den AutoSens Awards 2018. Foto: privat