Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Elektro- & Informationstechnik
Faculty of Electrical Engineering & Information Technology

Aktuelles

FB EI > Aktuelles > Meldungen > Promotion Huppertz
Elektro- und Informationstechnik / Promotion, Huppertz
14.05.2018

Erfolgreiche Promotion für Philipp Huppertz

​​​​Erfolgreiche Promotion für Philipp Huppertz

Am 3. Mai 2018 hat Philipp Huppertz erfolgreich seine Promotion mit dem Thema „Systematischer Einsatz von Geoinformationen zur probabilistischen Lastapproximation auf Basis niederspannungsseitiger Netzzustandsgrößen in Echtzeit“ an der Universität Siegen abgeschlossen.

Als externer Doktorand des Lehrstuhls für Elektrische Energieversorgung unter Prof. Dr.-Ing. Mustafa Kizilcay begann Herr Huppertz im Mai 2013 das Promotionsverfahren. Zuvor hatte Herr Huppertz sein Studium der Elektrotechnik an der Hochschule Düsseldorf mit dem Bachelorabschluss (2011) und Masterabschluss (2013) erfolgreich abgeschlossen. In 2012 gründete er, zusammen mit seinem Betreuer an der HSD Herrn Prof. Dr.-Ing. Roland Zeise, die Forschungsgruppe Smart Grid und Virtuelle Kraftwerke, die er zum Schluss auch leitete. Ein Schwerpunkt der Forschungsgruppe ist seither die Verknüpfung moderner Datenanalyseverfahren und Methoden der Künstlichen Intelligenz mit den Herausforderungen der elektrischen Verteilnetze. Im Rahmen dieser Tätigkeit hat Herr Huppertz mehrere Forschungsprojekte zu den Themen der Intelligenten Netze erfolgreich durchgeführt und im Fachbereich Elektro- und Informationstechnik mehrere Lehrveranstaltungen betreut.

​​

​​v.l.n.r.: Prof. Dr.-Ing. Holger Hirsch (Zweitprüfer, Universität Duisburg-Essen), Prof. Dr.-Ing. Roland Zeise (Betreuer an der HSD), Philipp Huppertz (HSD), Prof. Dr.-Ing. Günter Schröder (Universität Siegen, Mitglied der Promotionskommission), Prof. Dr.-Ing. Mario Pacas (Universität Siegen, Vorsitzender der Promotionskommission), Prof. Dr.-Ing. Mustafa Kizilcay (Erstprüfer, Universität Siegen)
​​