Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Elektro- & Informationstechnik
Faculty of Electrical Engineering & Information Technology

Optische Nachrichtentechnik

FB EI > Personen > Alexander Braun > Lehre > Optische Nachrichtentechnik

​​​​​​​​​

​​Optische Nachrichtentechnik

Es werden die Grundlagen der optischen Nachrichtentechnik vermittelt. Hierbei wird die Optik im Vordergrund stehen, da die Nachrichtentechnik in den weiteren Modulen des Studiengangs ausführlich behandelt wird.​


Inhalt

Die Vorlesung orientiert sich an den rechts aufgeführten Lehrbüchern. Im Buch "Photonik" ist die optische Nachrichtentechnik nur ein Unterkapitel, dieses zeichnet sich jedoch durch einen guten Überblick und zusammenfassenden Charakter aus. Ziel der Vorlesung ist es, dass Sie dieses Kapitel vollständig verstehen, inklusive der optischen Grundlagen die zum Verständnis notwendig sind. Bei Bedarf kann dieser Überblick durch das zweite Buch "Optische Nachrichtentechnik" vertieft werden. Beide Bücher sind über Springerlink innerhalb des Hochschulnetzes kostenlos als PDF erhältlich.

Darüber hinaus wird Matlab eingesetzt um mit numerischen Simulationen Experimente durchzuführen. 


Prüfungsform

Wie in der Einführungsveranstaltung besprochen ist die Prüfungsform ein Vortrag zu einem Thema der optischen Nachrichtentechnik. ​

Aktuelles​

​Ich habe die interaktive Webseite​ (s.u.) angelegt. Um an dieser Seite teilzunehmen muss ich Sie jedoch einmal für jeden Teilnehmer freigeben. Bitte schicken Sie mir hierzu eine Mail mit Ihrer Email-Adresse, darüber wird die Freigabe erteilt. 


Lite​​ratur


E. Hering, R. Martin (Hrsg.): Photonik - Grundlagen, Technologie und Anwendung; Kap. 3 Optische Nachrichtenübertragung, Springer (2006) (Springerlink)

G. Schiffner: Optische Nachrichtentechnik, Vieweg+Teubner (2005) (Springerlink​)


Vorlesungsunterlagen

​Interaktive Webseite​ zur Vorlesung

  1. Optische Nachrichtentechnik 01 - Lichtentstehung und Spektrum