Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Elektro- & Informationstechnik
Faculty of Electrical Engineering & Information Technology

Aktuelles

FB EI > Studium & Lehre > Labore > Elektronik-Labor > Aktuelle Meldungen > Lange Nacht der Industrie 2014
Elektro- und Informationstechnik / Elektronik-Labor
23.10.2014

Lange Nacht der Industrie 2014

Prof. Dr. Volker Feige erläutert die Funktionsweise sowie die möglichen Einsatzgebiete der Terahertz-Messtechnik
Foto: A. Carlassare, FH D
Prof. Dr. Volker Feige erläutert die Funktionsweise sowie die möglichen Einsatzgebiete der Terahertz-Messtechnik

​Lange Nacht der Industrie 2014 – Fachhochschule Düsseldorf präsentiert aktuelle Forschungsprojekte


Am Fachbereich Elektrotechnik stellte Prof. Dr. Volker Feige im Labor für elektronische Bauelemente / Fertigungsmess- und Prüftechnik das im Dezember 2013 in Betrieb gegangene Terahertz-Mess-System vor. Auch hier stand neben einer theoretischen Einführung die Praxisrelevanz im Vordergrund. So wurden beispielsweise die möglichen Einsatzfelder im Bereich der Detektion von Explosionsstoffen oder Waffen, Einsatzmöglichkeiten in der Medizin (unter anderem Karies-Detektion oder Hautkrebs-Diagnose) oder auch Feuchtigkeitsmessungen etwa zur Wasserkonzentration in Pflanzen aufgezeigt. Konkret demonstriert wurde die Funktionsweise anhand von Fremdkörpern in Lebensmitteln – hierzu hatten die Mitarbeiter des Professors Steine in Schokoladenriegel eingeführt, deren Stellen anhand des THz-Scanners eindeutig identifiziert werden konnten.