Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Elektro- & Informationstechnik
Faculty of Electrical Engineering & Information Technology

​​​​​​​​​​​​​​​​

​​


Programmübersicht

Hinweis: Das nachfolgende Programm kann sich kurzfristig ändern. 

Empfang und Informationen im Foyer (EG)

Titel
Zeitplan
Messestand

Als Ansprechpartner stehen euch über den Tag verteilt Lehrende, Mitarbeiter und Studierende aus dem Fachbereich für Fragen zu einem Studium im Fachbereich Elektro- und Informationstechnik (FB EI) zur Verfügung.

Zentraler Treffpunkt für ​Laborbesichtigungen im Fachbereich Elektro- und Informationstechnik
  • Hochspannungstechnik
  • Reinraum
  • FAB 21​
(siehe Laboröffn​ungen am Ende der Seite)
Es finden immer zwei parallele Führungen zur vollen Stunde um 11:00, 12:00 und 13:00 Uhr statt. Dauer ca. 1 Std.
Cafeteria

Die Fachschaften der Fachbereiche Elektro- und Informationstechnik (FB EI) bzw. Maschinenbau (FB MV) laden euch herzlichst auf eine wärmende Tasse Tee, Kaffee oder Kakao ein und stehen euch ebenfalls für Fragen zum Studium und Studieren zur Verfügung.

Vorträge im Raum 05.1.001 (1.OG)

Dauer der Vorträge ca. 30 Minuten

Titel
Beginn

gehalten von...

Begrüßung und Vorstellung des Fachbereich Elektro- und Informations-
technik (EI) ​
09:30 Uhr


Prof. Licht (Dekan)

​​Autonomes Fahren auf Straße und Schiene mit sicherer KI

Teaser: Für autonomes Fahren sind Auswertealgorithmen auf Basis von Machine Learning und künstlichen neuronalen Netzen — im Volksmund Künstliche Intelligenz (KI) genannt — unerlässlich, um das Fahrzeug-Umfeld in all seiner Komplexität zu erfassen. 
10:00 Uhr
Simon Geerkens
Christian Sieberichs
​Fachvortrag Künstliche Intelligenz und Data Science

Teaser: Künstliche Intelligenz und Data Science (KIDS) sind mächtige Begriffe, die heutzutage in vielen Branchenzweigen zur Beschreibung von neuartigen, intelligenten Lösungen verwendet werden. Ursprünglich aus der Informatik stammend, sind damit mathematische Verfahren und informationstechnische Algorithmen gemeint, die aus Daten Wissen generieren und so technische Abläufe optimieren können, sodass z.B. Prozessanlagen energieoptimal betrieben werden können. Der KIDS Impulsvortrag soll praxisnahe Anwendungsbeispiele vorstellen und einen Einblick in grundlegende Verfahren geben.​

​​10:30 Uhr
​​Prof. Schwung

Ausstellungen gegenüber des Hörsaals 05.1.001 (1.OG)

Titel
Ansprechpersonen
​Rapid System Prototyping

Teaser: Mit Hilfe von Feldprogrammierbaren Bausteinen (Field Programmable Gate Arrays) können Studierende und Ingenieure in sehr kurzer Zeit schnelle und komplexe mikroelektronische Schaltungen in Hardware realisieren. Der Weg dahin und einige exemplarische Anwendungsmöglichkeiten werden am Stand gezeigt.
Prof. Rieß
Organischer Transistor 

Teaser: Im Reinraum der HSD ist es erstmals gelungen, einen organischen Feldeffekttransistor (OFET) herzustellen. Hier kam eine neue 
Glovebox mit inerter Atmosphäre zum Einsatz.
Wir demonstrieren den OFET und die zugehörige Messtechnik zur Charakterisierung der Ausgangskennlinie. ​
Prof. Fülber
​Autonomes Fahren auf Straße und Schiene mit sicherer KI

Teaser: In unserer Arbeitsgruppe werden sowohl für das autonome Auto als auch für fahrerlose Züge neue Methoden erforscht, wie diese stochastischen Algorithmen abgesichert werden können. Dies wird häufig unter dem Stichwort „explainable AI“ — also ‚erklärbare‘ KI — behandelt. 
Prof. Braun
Informationen zur Elektrischen Energietechnik
und Führungen durch die Labore der Energietechnik​
​Prof. Wrede
​Bildverarbeitung mittels künstlicher Intelligenz unterstützt durch programmierbare Hardware
​Prof. Mondwurf
Roboterzelle „Tic Tac Toe“

​Mario Meilchen
Posterwand zum Thema „Künstliche Intelligenz“ und „THz-Messtechnik“
​Prof. Schwung
Prof. Feige
​VDE Hochschulgruppe

Teaser: Wir sind die VDE-Hochschulgruppe, dass steht für den Verband der Elektrotechnik, Elektro- und Informationstechnik , bei uns gibt es heute alles rund um Strom und Technik.

Wir freuen uns auf euch und hoffen, euch eines Tages als Mitglied wiederzusehen!
​Oliver Wolf

Vortrag im CAD-Labor (05.3.064) (3. OG)
Dauer des Vortrags inkl. Führung ca. 60 Minuten

Titel
Beginn gehalten von...​
zusätzliche Informationen
Vortrag zum Studium der Mikroelektronik und die Anwendung von Field Programmable Gate Arrays
10:00 Uhr
Prof. Rieß
Laborführung im Anschluss an den Vortrag

Laboröffnungen (EG, 1. OG, 2. OG, 3. OG und 4. OG)

Titel
Raum Ansprechpersonen
Labor Hochspannungstechnik
05.E.043 / 05.E.043A
Prof. Schoft
Norbert Bartscher
e-Traxx - Werkstatt
Das Formula Student Team der Hochschule Düsseldorf

Erstsemesterprojekt „aerodynamischer Prüfstand

Teaser: Im Erstsemesterprojekt „Entwicklungsprojekte für den Bereich PML / Fertigungstechnik und E-Traxx das Formula Student Team an der HSD“ haben wir die komplette Prozesskette von der Idee bis hin zur Umsetzung erarbeitet und präsentieren die Ergebnisse
05.E.102

Labor für Elektrische Kraftwerke und Netze
Demonstration an einer Windkraft-Modellanlage, einer Photovoltaik-Modellanlage, einem Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungsmodell und einem Drehstrom-Kraftwerks- und Netzmodell
​05.1.049

​Prof. Echternacht
Maximilian Oberfeld​
Labor für Elektronik

Inbetriebnahme elektronischer Schaltungen
05.2.048

Prof. Feige
Dennis Fertsch
​​Reinraum
  • Technologielabor
  • Grauraum I + II
  • Lithographielabor
  • Chemielabor​

Prof. Fülber
Jürgen Brieger
Rainer Schulze
​e-Traxx - Büro
Das Formula Student Team der Hochschule Düsseldorf

Teaser: Hier findet das Engineering des neuen Rennwagens statt und unser Marketing arbeitet z.B. am Social Media Auftritt 
05.3.028

Forschungs- und
Modellfabrik „Fab 21“


​05.4.043
Mario Meilchen
Norbert Stuhrmann
Labor für Sensorsysteme

Messungen mit elektromagnetischen Wellen 
​05.4.049​
Tobias Bauer
Prof. Feige
​​