Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Elektro- & Informationstechnik
Faculty of Electrical Engineering & Information Technology

Nachrichten­codierung

​​Nachrichtencodierung
Bachelor KIT - Vertierungsrichtung Informationstechnik, Kommunikationstechnik

Einführung in die Stochastik:

Stochastische Prozesse, Wahrscheinlichkeit, CDF und PDF, Bedingte Wahrscheinlichkeit, Verbundwahrscheinlichkeit, verschiedene Verteilungen

Grundlagen der Informationstheorie: 

Informationsgehalt diskreter und kontinuierlicher Quellen, Quellen mit und ohne Gedächtnis, Markov-Ketten, Bedingte Entropie und Verbundentropie, Transinformationsgerhalt, Kanalmodelle DMC, BSC und AWGN, Kanalkapazität und Theorem von Shannon


Automatentheorie:

Mealy- und Moore-Automat, binäre Speicher, Zustandsfolgediagramme, Automatentafel, Trellis-Diagramme, Schaltwerk-Entwurf und Schaltwerk-Analyse


Quellencodierung: 

Codierung diskreter Quellen, Codierung mit konstanter Wortlänge, Fano, Huffman, Lempel-Ziv-Algorithmus, Codierung kontinuierlicher Quellen, Quantisierung und Quantisierungsrauschen, PCM und PCM-Schwelle, Grundprinzip der Kompandierung und A-Kennlinie, SNR bei beliebiger Kompandierung


Kanalcodierung:

Grundprinzip, Fehlerwahrscheinlichkeit mit und ohne Kanalcodierung, Korrigierkugel, dichtgepackte Codes, Hamming-Distanz, Einfache Parity-Sicherung, Lineare Block-Codes

Weitere Informationen

​Ak​​tuelles

Unterlagen


​​​​​​