Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Elektro- & Informationstechnik
Faculty of Electrical Engineering & Information Technology

Engergieerzeugung und Elektrowärme

​​​​Fachgebiete

Schwerpunkte im Fachgebiet sind die Übertragung und die Verteilung von elektrischer Energie. Einen besonderen Stellenwert hat die Regelung von Generatoren sowie Power Quality, hier speziell Flicker und Oberschwingungen. Für Versuche und praktische Ausbildung steht ein aufwändiges Netzmodell von der Firma Siemens zur Verfügung. Power Quality Messungen können mit einem Norma Präzisionswattmeter durchgefürt werden.​


​Versuche Energieverteilung

  • Schutzmaßnahmen nach DIN/VDE 0100
  • Blindstromkompensation
  • Untersuchung einer 1000km langen Leitung
  • Schaltfehlerschutz in Stromverteilungsanlagen
  • Kurzschlußuntersuchung
  • Sternpunktschaltungen in Drehstromnetzen
  • Untersuchungen an einer HGÜ-Modellanlage
  • Blindleistungs- und Oberschwingungskompensation an einer HGÜ-Modellanlage
  • Digitaler Abzweigschutz
  • Netzschutz
  • Digitaler Kurzschlußschutz

Versuche Energiewandlung

  • Stoßkurzschluß
  • Betriebsgrenzen des Synchrongenerators
  • Regelung in der elektrischen Energieversorgung
  • Digitaler Generator-Ständererdschlußschutz
  • Digitaler Generator-Läuferschutz

Hoch- und Niederspannungsschaltgeräte

  • Schutzschalterprüfung
  • Leistungsschalterprüfung
  • Schalt- und Ausgleichsvorgänge in Hoch- und Niederspannungsnetzen




​​Ko​ntakt

Prof. Dr.-Ing. Detmar Arlt

Dipl.-Ing Wolfgang Oberfeld

B.Sc. Patrick Wintzek:

  • patrick.wintzek@hs-duesseldorf.de