Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Elektro- & Informationstechnik
Faculty of Electrical Engineering & Information Technology

Letzte Abgabe der Ausarbeitungen

Ich möchte die Studenten des GET III Praktikum WS17/18, die Ihre Versuchsauswertung
EME 1, EME 6 oder EME 2 noch nicht zum ersten Mal abgegeben haben daran erinnern, dass der

letzte Abgabetermin am Freitag den 02.02.2018 bis 12:00 Uhr ist.

Nur dann wird die Versuchsauswertung in den Semesterferien kontrolliert. Später abgegebene Unterlagen können nicht mehr berücksichtigt werden und führen zu einem Fehlversuch. Die bis dahin erbrachten Leistungen (Vorkolloquium, Praktikum) für diesen Versuch verfallen und können dann frühestens im nächsten Wintersemester wiederholt werden.

Außerdem habe ich in der Ergebnisliste eine vierte Spalte eingefügt in der Sie kontrollieren können, ob Sie bei mir das GET III Praktikum erfolgreich abgeschlossen haben. Sollten Sie anderer Meinung sein als es dort vermerkt ist und evtl. ein Fehler vorliegen, dann melden Sie sich mit ihren Unterlagen bei mir, um den Sachverhalt zu überprüfen. Denn dieses Ergebnis wird für Ihre Zulassung zur Prüfung berücksichtigt, daher ist es wichtig!


Jetzt neu

Für Ihre Kontrolle hat das Dokument "Ergebnisse Ausarbeitung" eine zusätzliche Spalte für das Gesamttestat erhalten.


Die Studierenden, deren Versuch EME6 mit FV bewertet wurde,

haben die Möglichkeit am 15.12 sowie am 22.12 von 15-17 Uhr ins GET-Labor zu kommen und bekommen dann eine letzte Möglichkeit (max. 3 Studierende gleichzeitig) den Versuch positiv abzuschließen. Andernfalls gilt der Versuch als nicht bestanden und kann im nächsten Wintersemester komplett wiederholt werden.

Taregh Baweri



GET III Vorkolloquien Zeiten 

Wie auch letztes Semester werden die max. 12 Studierenden aus den Praktika Terminen in jeweils max. 6 Studierende für das Vorkolloquium aufgeteilt. Ihren Termin und die Raumnummer für das Vorkolloquium finden Sie in der Tabelle “Termine Vorkolloquien“. Verwenden Sie dazu ihre Gruppennummer, die auf
Ihren Unterlagen steht und mit einem Buchstaben endet. Die Tabelle ist im Glaskasten vor dem GET-Labor 05.2.055 ausgehängt und hier unter Downloads zu finden. 


Info

Zu dem Vorkolloquium müssen alle aufgeführten Vorbereitungsaufgaben aus den Versuchsunterlagen handschriftlich vorgelegt werden und das Grundwissen zu diesem Versuch wird mündlich abgefragt. Erst mit dem bestandenen Vorkolloquium können Sie an dem Labortermin teilnehmen. Beachten Sie dazu auch die  Ihnen ausgehändigte Laborordnung! 

Die Ausarbeitungen werden von jedem Studierenden selbst erstellt und im Labor abgegeben und wieder abgeholt. Das Ergebnis können Sie online einsehen (siehe Downloads).

Diese Informationen hängen auch in dem Glaskasten vor dem Labor aus.

Das Vorkolloquium wird von Herrn Taregh Baweri durchgeführt.


Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können

müssen Sie sich umgehend abmelden!!!


Für das Vorkolloquium:     Taregh Baweri

Für das Praktikum       :     Labor-Kontakt