Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Elektro- & Informationstechnik
Faculty of Electrical Engineering & Information Technology

​​​​​Beruflicher Werdegang​

Hochschule Düsseldorf (seit 09/2010)
Professur für Wirtschaftsingenieurwesen

  • Lehre der Module Investitionsgütermarketing, Vertrieb-Produkt-Leistung, Angebotsmanagement, Ringprojekt, Marktpsychologie und Verhandlungsmanagement, Marktanalyse und Marktbearbeitung (aktuell) sowie (bis 2018) Projektmanagement, Logistik, Vertriebsorganisation und -steuerung ​
  • Vorsitzende des Prüfungsausschusses für den gesamten Fachbereich Elektro- und Informationstechnik seit 2016
  • Vorsitzende des Prüfungsausschusses für den Studiengang „Wirtschaftsingenieur“ (der Fachbereiche Elektrotechnik sowie Maschinenbau und Verfahrenstechnik) bis
    2015
  • Verantwortliche Koordinatorin des Studiengangs „Wirtschaftsingenieur“ (für die Fachbereiche Elektrotechnik sowie Maschinenbau und Verfahrenstechnik), bis 2020
  • Verantwortliche Praxissemesterbeauftragte des Studiengangs „Wirtschaftsingenieur“ bis 2015
  • Konzeption und Verantwortung des zukünftigen Masters „Wirtschaftsingenieur“
  • Neukonzeption des Curriculums „Wirtschaftsingenieur“, Schwerpunkt Investitionsgütermarketing und Vertrieb
  • Einwerbung von Drittmitteln, bspw. Landesmittel aus dem Programm für geschlechtergerechte Hochschulen (zwei Projekte an der Fachhochschule Düsseldorf) sowie HIFF: ARTEC, MIRIL
  • Auf- und Ausbau der Kontakte zu Unternehmen der regionalen und überregionalen Wirtschaft, Mitglied im Marketing Club Düsseldorf
  • Aufbau und Pflege von Forschungskontakten zu anderen Hochschulen und Unternehmen (national und international)
  • Gründungsmitglied „Academic Association of Sales Engineering“ – Vertretung des Fachgebiets sowie der Hochschule Düsseldorf
  • Gastgeberin der VDI Fachtagung „Technischer Vertrieb“ (Ausschuss 206), AASE Jahrestagung 2020, AASE Arbeitsgruppentreffen „Lehre“ 2016
  • Forschung in den Bereichen "Digitalisierung im Vertrieb", „Internationale Business-to-Business-Messen“, „Intercultural Management“ und „Vermarktung von Serviceleistungen“
  • Konzeption und Durchführung von Vorlesungen und Seminaren im Fachbereich Elektro- und Informationstechnik
  • Gruppenpatin Leitbilderstellung und –überarbeitung, Bereich Lehr-, Lern- und Prüfungsformen
  • Weiterentwicklung des didaktischen Lehr-Lern-Konzeptes im Hinblick auf eine Digitalisierung von Lehr- Lernkonzeptionen und Prüfungsformen
  • Beta-Testerin der zentralen Moodle-Plattform der Hochschule Düsseldorf
  • Betreuung von Master- und Bachelor-Arbeiten, insbesondere in Kooperation mit Unternehmen (deutschlandweit)
  • Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule Düsseldorf (bis 2015)​

Nebenberufliche Selbstständigkeit (seit 2003, Auszug der Projekte)

  • Beratung zu außereuropäischen Aktivitäten eines Medienunternehmens
  • Konzeption eines CRM-Systems und Implementierung in ein ERP-System für ein mittelständisches Unternehmen
  • Durchführung einer Studie zur ökonomischen Nutzbarkeit der Verbraucherzentrale NRW
  • Konzeption eines CRM-Systems sowie dessen Umsetzung und Implementierung im Kontext eines Merging-Prozesses
  • Organisationskonzeption bei der Zusammenführung zweier unabhängiger Unternehmensbereiche
  • Projektleitung bei der Fusion von 19 Kindergärten
  • Beratung von Dienstleistungsunternehmen zu kommunikationsspezifischen Fragestellungen
  • Konzeption eines Gründungsförderungswettbewerbs im Bergischen Land
  • Betreuung von Diplomanden der Rheinischen Fachhochschule Köln im Bereich Marketing und Unternehmensgründung


Technische Hochschule Aschaffenburg (04/2009 - 08/2010)
Professur für Internationales technisches Vertriebsmanagement

  •  Konzeption und Durchführung von Vorlesungen und Seminaren an der ingenieurwissenschaftlichen Fakultät
    • Schwerpunktfächer „Marketing und Vertrieb“ sowie „Betriebswirtschaftslehre“ für den Studiengang „Internationales Technisches Vertriebsmanagement“
    • „Internationales Projektmanagement“ und „Unternehmenssimulation“ mit TopSim General Management für den Studiengang „Internationales Technisches Vertriebsmanagement“
    • „Betriebswirtschaftslehre“ für die Studiengänge „Elektro- und Informationstechnik“ sowie „Mechatronik“
    • Methodisches Abschlussseminar des Studiengangs „Wirtschaftsingenieurwesen“
  • Konzeption und Durchführung der Veranstaltung „Organisation und Prozessmanagement“ an der Fakultät „Betriebswirtschaftslehre und Recht“
  • Betreuung von Seminar- und Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten
  • Leitung des Studiengangs „Internationales Technisches Vertriebsmanagement“
  • Gestaltung der Prüfungsordnung des Studiengangs „Internationales Technisches Vertriebsmanagement“
  • Mitarbeit bei der akademischen Selbstverwaltung u.a. durch Studiengangskoordination sowie Übernahme des stellvertretenden Vorsitzes der Prüfungskommission für den Studiengang „Internationales Technisches Vertriebsmanagement“
     

​​​

TNT Post (2008 - 2009)
Senior Project Manager Marketing

  • Leitung und Bearbeitung von Marketing- und Vertriebsprojekten. Auszug:
    • ​Konzeption und Teilprojektleitung bei der Integration des Vertriebs zweier Geschäftsbereiche 
    • Projektleitung, konzeptionelle Anpassung und Implementierung eines CRM-Systems für eine neue Vertriebsgesellschaft sowie strategische Weiterentwicklung des bestehenden CRM-Systems 
    • Ausarbeitung und Einführung einer strategischen Kooperation mit branchenfremden Partnern zur Erschließung neuer Geschäftsfelder mit dem Fokus auf Marketingthemen
    • Konzeption und Einführung eines Vertriebscontrollings
    • Neuausrichtung und Umsetzung des Dienstleistungsportfolios sowie Preiskonzeptes, Neuentwicklung von Dienstleistungen, z.B. „Adress- und Redressmanagement“
    • Entwicklung und Betreuung der Neugestaltung werblicher Kommunikationsmittel, vertriebliche Ausarbeitung von Standard-Kundenverträgen
  • Enge Zusammenarbeit und Pflege der Kontakte mit Tochterunternehmen, Lieferanten und Agenturen
  • Auswahl, Führung und Entwicklung von Mitarbeitern
     

 
Marketing Partner Consulting (2006 - 2007)
Consultant

  • Beratung von Unternehmen in Marketing und Vertrieb. Auszug der weitgehend eigenverantwortlich bearbeiteten Kundenprojekte:
    • ​Internationales Telekommunikationsunternehmen: Projektmanagement bei der Zusammenführung zweier Vertriebsorganisationen im Zuge einer Akquisition 
    • Internationales Telekommunikationsunternehmen: Zusammenführung des Vertriebsaußendienstes im Zuge einer Akquisition 
    • Weltweit tätiger Hersteller von Industriegütern: Aufbau eines neuen Vertriebsbereiches 
    • Weltweit tätiges Hochtechnologie-Unternehmen: Erarbeitung von Methoden zur Auswahl zu vermarktender Technologien, Erstellung des Technologieportfolios, Erarbeitung einer Vermarktungskonzeption 
  • Konzeption und Betreuung empirischer Studien (z.B. After-Sales-Services von deutschen Industrieunternehmen)
  • Konzeption und Erstellung von Vorträgen (z.B. Management Circle zu diversen Themenstellungen aus Marketing und Vertrieb)
  • Repräsentation des Unternehmens bei internationalen Studierenden-Wettbewerben
  • Kontaktaufbau und -pflege mit Universitäten


Bergische Universität Wuppertal (2001 - 2006)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Unternehmensgründung und Wirtschaftsentwicklung

  • Forschung zum Thema „Kognitionswissenschaftliche Fundierung der Online-Kommunikation“
  • Beratung von Spin-Offs, insbesondere aus der Hochschule
  • Eigenverantwortliche Konzeption und Durchführung verschiedener Lehrveranstaltungen
  • Erstellung empirischer Studien: u.a. „Businessplanwettbewerbe in Deutschland" (in Kooperation mit der Universität Münster), „Unternehmerinnen in Wuppertal“ (in Kooperation mit der Creditreform Wuppertal)
  • Projektleitung des SIFE (heute ENACTUS) (students in free enterprise)-Teams Wuppertal, Organisation öffentlichkeitswirksamer Veranstaltungen im Rahmen von Lehrstuhl- und Projektmarketing-Aktivitäten, Repräsentation des Lehrstuhls und Vorträge sowie Moderationen bei internationalen Konferenzen
  • Mitglied in Berufungskommissionen, im Prüfungsausschuss und der Kommission für internationale Kooperationen des Fachbereichs 


Manchester Metropolitan University (2004) 
Forschungsaufenthalt an der Graduate Business School, Dept. of International Business

  • ​Mitarbeit an den Projekten „Embeddedness and Employment of Foreign Owned Companies in the UK“ und „Industrial Patterns of German Foreign Direct Investments in Central and Eastern European Economies“
  • Konzeption eines Austauschprogrammes zwischen den Universitäten Wuppertal und Manchester


Rockwell Automation (2001)
Marketing Conmunication Specialist
  • Realisation der Marketing-Strategie
  • Verantwortung der internen und externen Marketing-Kommunikationsmittel
  • Messeausftritte


Gremien / Mitgliedschaften

  • ​Academic Association of Sales Engineering (Gründungsmitglied)
  • Marketing Club Düsseldorf
  • AASIN Gutachterin
  • VWI
  • VDI


Ausbildung

Hochschulen

  • Bergische Universität Wuppertal (2001 - 2006) Promotion (Dr.rer.ök.) in Entrepreneurship / Marketing
  • Manchester Metropolitan University - The Business School (2005) Research Fellow in International Management
  • Bergische Universität Wuppertal (1995 - 2001) Diplom (Dipl.ök.) in Wirtschaftswissenschaften

Schule

  • Helmholtz-Gymnasium Hilden
  • Cedarburg High School
  • Wilhelm-Hüls Schule Hilden

geboren 1976 in Hilden